Haarpigmentierung Zh

Hair Tattoo

Häufige gestellte Fragen zur Haarpigmentierung

Hair Tattoo möchte dir ein umfassendes FAQ zur Haarpigmentierung zur Verfügung stellen,
um deinen die Entscheidung für leichter zu machen.
Häufigste Fragen

Wann sind die Ergebnisse einer Haarpigmentierung sichtbar?

Über die Sichtbarkeit können Sie sich unmittelbar nach der Haarpigmentierung bereits über ein Ergebnis freuen. Das Schlussergebnis sieht man doch erst 1-2 Wochen danach, wenn sich die Haut erholt und regeneriert hat.

Mit welchen Nebenwirkungen muss man nach einer Haarpigmentierung rechnen?

Keine, Nach der Haarpigmentierung werden sich bei den behandelten Stellen eine leichte Rötung bilden, die nach wenige Tagen vollkommen verschwinden.

Ist eine Haarpigmentierung schmerzhaft?

Nein, das Schmerzempfindung ist jedoch bei jeder Person äusserst individuell und unterschiedlich.

In der Regel macht bei es den meisten Patienten überhaupt nichts aus. Andere verspüren
keine Schmerzen, sondern nur ein leichtes Pieksen. Dieses Gefühl lässt im weiteren Verlauf der Sitzung meist nach.

Es besteht die Möglichkeit vor der Behandlung eine Betäubungscreme aufzutragen. Wir empfehlen es aber nicht!

Wann darf ich nach der Haarpigmentierung wieder duschen?

Zwei Tage lang nach der Haarpigmentierung solltest du nicht duschen und beim Gesicht waschen darf der Kopfbereich nicht nass werden.

Falls du in dieser Zeit doch duschen möchtest, solltest du den Kopfbereich vermeiden.

Welche Kosten fallen bei eine Haarpigmentierung an?

Die Kosten einer Haarpigmentierung sind abhängig vom Wunsch des Patienten. >> Preise ansehen

Wie wird die Haarpigmentierung langfristig gepflegt?

Dies ist eine großartige Frage. Du muss dich der Langlebigkeit der Kopfhaut-Mikropigmentierung voll bewusst sein und darüber informiert sein, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst, ob dies die richtige Lösung für deinen Haarausfall ist. In der Regel sehen wir unsere Kunden alle 4-5 Jahre zu einem Nachpigmentierung Termin Es gibt verschiedene Faktoren, die dazu beitragen, wie gut jemand sein Ergebnis hält.

Zu den Faktoren, die dazu beitragen können, dass jemand sein Ergebnis schneller verblassen lässt, gehören, wie schnell sein Stoffwechsel das Pigment verblassen lässt, wie viel Sonne auf seine Kopfhaut scheint, ob seine Haut fettig ist, Medikamente, andere Haarausfallbehandlungen in Kombination mit Scalp MicroPigmentation behandelt hat.

Kopf Hauttyp und Eigenschutz spielen die grösste Rolle. Haut der einen Lichtschutzfaktor aufweist, hält das Ergebnis tendenziell länger und besser.
Vorbereitung & Ablauf
© Copyright 2020 - Hair Tattoo - All Rights Reserved
>
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram